Paritätisches Bildungswerk Hessen e.V. - Logo

Qualitätssiegel

Siegel WB-Hessen

Sie sind hier:  Startseite  »  Fortbildungen  »  AGB Seminare

Geschäftsbedingungen Seminare

Anmeldung
Für jedes Seminar wird eine Teilnahmegebühr erhoben.

Ihre Anmeldung muss schriftlich erfolgen und wird in der Reihenfolge des Einganges berücksichtigt. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Eine Zusage über die Durchführung des Seminars können wir jedoch erst nach Anmeldeschluss erteilen, in der Regel 4 Wochen vor Beginn des Seminars. Nach Anmeldeschluss erhalten Sie eine Rechnung. Die Teilnahmegebühr muss vor Beginn des Seminars bei uns eingegangen sein.

Rücktritt
Eine Absage nach Erhalt der Rechnung bedarf der Schriftform. Es kann eine Ersatzperson benannt werden. Bei Stornierung in der Zeit von 14 bis 7 Tage vor Seminarbeginn sind 50 % der Rechnung fällig, danach ist der volle Betrag zu zahlen.

Absage von Seminaren
Muss das Seminar von uns abgesagt oder auf einen anderen Zeitpunkt verschoben werden, erstatten wir bereits gezahlte Teilnahmegebühren zurück.

Datenschutz
Die Teilnehmerdaten werden erfasst. Es werden Teilnehmerlisten erstellt. Die Teilnehmerin / der Teilnehmer ist bis auf Widerruf damit einverstanden, dass ihr/ihm weitere Bildungsangebote zugesandt werden.

Haftung
Das Paritätische Bildungswerk Hessen e.V. haftet nicht für Personen- oder Sachschäden, die die TeilnehmerInnen während der Seminarveranstaltung oder im Zusammenhang mit ihr erleiden, es sei denn, die TeilnehmerInnen können dem Paritätischen Bildungswerk Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachweisen.

Die TeilnehmerInnen sind für eigene Garderobe und persönliche Gegenstände selbst verantwortlich. Das Paritätische Bildungswerk Hessen e.V. übernimmt keine Haftung für deren Verlust oder Diebstahl.