Paritätisches Bildungswerk Hessen e.V. - Logo

Qualitätssiegel

Siegel WB-Hessen

Sie sind hier:  Startseite  »  Fortbildungen  »  Termine  »  09.05.2019 Wenn Konflikte eskalieren

Donnerstag, 09. Mai 2019 - 09 Uhr bis 16 Uhr

Wenn Konflikte eskalieren

Modul 5 aus der Seminarreihe „Führen mit Professionalität und Menschlichkeit“

Ort: Frankfurt am Main / hoffmanns höfe / Heinrich-Hoffmann-Str. 3
Referentin: Patricia Roth, Dipl.-Psychologin und Dipl.-Biologin

Als gute Führungskraft führen Sie mit Professionalität und Menschlichkeit. Sie wissen um die gemeinsame Kraft von Verstand und Intuition; Sie nutzen Kopf und Herz zugleich.

Eskalierende Konflikte gefährden Arbeitsabläufe, reduzieren die Leistungsfähigkeit aller Teammitglieder und können langfristig ein Klima von Misstrauen und Angst erzeugen. Als Führungskraft brauchen Sie daher ein wachsames Auge auf das Konfliktpotential in Ihren Teams sowie erweiterte Kompetenzen zum Umgang mit heißen und kalten Konflikten.

  • Sie müssen die Hintergründe von Konflikteskalation verstehen sowie klärbare von unklärbaren Situationen unterscheiden.
  • Sie sollten verschiedene Methoden zur Klärung und Moderation von Konflikten anwenden können sowie die Voraussetzungen für Klärungshelfer kennen.
  • Sie brauchen Methoden zur Selbstbehauptung und Selbstfürsorge.
  • Sie sollten wissen, welche Grenzen Konfliktmanagement hat und welche Chancen und Risiken Ihr persönlicher Konfliktstil beinhaltet.

Sie lernen an diesem Seminartag die Mechanismen von Konflikteskalation kennen. Sie üben im Rollenspiel, wie Sie ein Konfliktgespräch so strukturieren und moderieren können, dass alle beteiligten Parteien zu Wort kommen und gehört werden. Sie wissen anschließend auch, wann Sie als Konflikt-Moderator gefragt sind und wie Sie dieser neutralen Rolle neben Ihren anderen Leitungsfunktionen gerecht werden können. Und schließlich nehmen Sie sich Zeit für den Blick auf sich selbst und Ihre Ressourcen für die Bearbeitung schwieriger Konfliktsituationen.

Hinweis:
Wir empfehlen Ihnen, dieses Seminar zusammen mit dem Seminar "Sicher führen im Konflikt" am 08.05.2019 zu buchen.

Teilnehmerzahl: max. 12 TeilnehmerInnen

Teilnahmegebühr: 165 € inkl. Seminarverpflegung
(für Mitglieder des Paritätischen Bildungswerk Hessen e.V. 135 €)

Anmeldeschluss: 10.04.2019