Paritätisches Bildungswerk Hessen e.V. - Logo

Qualitätssiegel

Siegel WB-Hessen

Sie sind hier:  Startseite  »  Fortbildungen  »  Termine  »  08.05.2019 Sicher führen im Konflikt

Mittwoch, 08. Mai 2019 - 09 Uhr bis 16 Uhr

Sicher führen im Konflikt

Modul 4 aus der Seminarreihe „Führen mit Professionalität und Menschlichkeit“

Ort: Frankfurt am Main / hoffmanns höfe / Heinrich-Hoffmann-Str. 3
Referentin: Patricia Roth, Dipl.-Psychologin und Dipl.-Biologin

Als gute Führungskraft führen Sie mit Professionalität und Menschlichkeit. Sie wissen um die gemeinsame Kraft von Verstand und Intuition; Sie nutzen Kopf und Herz zugleich.

Ob sie selbst an Konflikten beteiligt sind oder die Konflikte ihrer Mitarbeiter moderieren: Führungskräfte brauchen Konfliktmanagementkompetenzen. Konflikte entstehen in Teams im Laufe der natürlichen Entwicklung der Gruppe: Die Ziele und Vorstellungen einzelner geraten zueinander in Widerspruch, oder die Gruppe „testet“ die Leitung. Streit im Team bedeutet noch lange nicht ein Versagen der Leitung. Dennoch bekleiden Sie als Führungskraft eine besondere, die Streitkultur prägende Rolle.

  • Sie müssen Konflikte richtig diagnostizieren: Die Art des Konfliktes gibt bereits wertvolle Hinweise auf die Möglichkeiten zu dessen Bearbeitung.
  • Sie sollen einerseits Ihren Standpunkt vertreten, andererseits aber auch die übrigen Parteien und ihre Interessen berücksichtigen.
  • Sie müssen Ihren eigenen Konfliktstil kennen und ggf. erweitern.
  • Sie brauchen Möglichkeiten, um Spannungsfelder anzusprechen und auszuhalten.

Sie lernen an diesem Seminartag nicht nur, wie Sie Konflikte erkennen und diagnostizieren. Sie erarbeiten sich praktische Tipps für erfolgreiche Verhandlungen und erfahren, wie Sie einen Interessenkonflikt zu beiderseitigem Gewinn gestalten können. Sie trainieren, wie Sie Unvereinbarkeiten und Spannungsfelder besser ansprechen können. Darüber hinaus reflektieren Sie Ihre eigene Haltung im Konflikt, lernen die Chancen und Gefahren verschiedener Konfliktstile kennen.

Konflikte sind nicht immer vermeidbar. Aber Sie können lernen, souveräner, entspannter und zuversichtlicher mit ihnen umzugehen. Und vielleicht gelingt es Ihnen sogar zunehmend, Konflikte als Chancen für gegenseitigen Austausch und Öffnung zu erleben.

Hinweis:
Wir empfehlen Ihnen, dieses Seminar zusammen mit dem Seminar "Wenn Konflikte eskalieren" am 09.05.2019 zu buchen.

Teilnehmerzahl: max. 12 TeilnehmerInnen

Teilnahmegebühr: 165 € inkl. Seminarverpflegung
(für Mitglieder des Paritätischen Bildungswerk Hessen e.V. 135 €)

Anmeldeschluss: 10.04.2019