Paritätisches Bildungswerk Hessen e.V. - Logo

Wir sind Mitglied im

Qualitätssiegel

Siegel WB-Hessen

Sie sind hier:  Startseite  »  Fortbildungen  »  Termine  »  26./27.01.2021 Live-Online-Seminar Mitarbeiter:innen führen durch konstruktive Gespräche

26.01 und 27.01.2021 - jeweils 09 Uhr bis 13 Uhr

Mitarbeiter:innen führen durch konstruktive Gespräche

Live-Online-Seminar aus der Seminarreihe "Führen mit Professionalität und Menschlichkeit"

Referentin: Patricia Roth, Dipl.-Psychologin und Dipl.-Biologin

Über 90% aller Führungsaufgaben sind Kommunikationsaufgaben. Führung von Mitarbeiter:innen ist in erster Linie das Führen von Gesprächen. Diese Aufgabe können Sie wesentlich besser bewältigen, wenn Sie einige einfache Methoden und Techniken der Gesprächsführung beherrschen.

- Wie geben Sie konkretes und wertschätzendes Feedback?
- Wie können Sie mit Hilfe des Kommunikationsquadrates klarer kommunizieren und besser
  zuhören?
- Wie können Sie ein Gespräch so strukturieren, dass Sie an die wesentlichen Dinge denken?
- Wie können Sie Ihre Sprache konstruktiv und förderlich gestalten?

Dieses Live-Online-Seminar steht ganz im Zeichen der Praxis. Mit dem Kommunikationsquadrat nach Schulz von Thun lernen Sie ein alltagstaugliches Modell für jede Art von herausfordernder Situation kennen, mit dem Sie die unterschiedlichen Gesprächsthemen erkennen und nutzen können. Anhand von vorbereiteten und eigenen Beispielfällen üben Sie den Einsatz von Feedbacktechniken und führen ein strukturiertes Kritikgespräch. So erhalten Sie eine direkte Rückmeldung über Ihre Stärken und Schwächen und zusätzliche Tipps, wie Sie mit konstruktiver Sprache auf Ihr Gegenüber eingehen können.

Während des Seminars werden Sie im Plenum, aber auch einzeln und in Kleingruppen (Break Out Rooms) zusammenarbeiten.

Hinweis:
Das Live-Online-Seminar findet per Videokonferenz (mit Hilfe von Zoom) statt. Sie benötigen daher einen Computer mit Kamera und Mikrofon, ein Tablet oder ein Smartphone mit integrierter Kamera sowie einen stabilen Internetzugang. Für eine bessere Sprachqualität empfehlen wir die Benutzung eines Headsets. Hierbei ist bereits schon ein einfaches Kabel-Headset für Smartphones hilfreich.

Teilnehmerzahl: max. 8 TeilnehmerInnen

Teilnahmegebühr: 200 € (für Mitglieder des PBHessen 180 €)

Anmeldeschluss: 18.01.2021