Paritätisches Bildungswerk Hessen e.V. - Logo

Wir sind Mitglied im

Qualitätssiegel

Siegel WB-Hessen

Sie sind hier:  Startseite  »  Fortbildungen  »  Termine  »  20.07.2022 Held*innen führen anders - Veränderungsprozesse erfahren und begleiten

20.07.2022 - 09 Uhr bis 16 Uhr

Held*innen führen anders - Veränderungsprozesse erfahren und begleiten

Referentin: Patricia Roth, Dipl.-Psychologin und Dipl.-Biologin
Ort: Frankfurt am Main / hoffmanns höfe / Heinrich-Hoffmann-Str. 3

Entwicklung, Wachstum, Erneuerung. Egal, wie wir es nennen: Veränderung ist für viele Menschen ein herausfordernder, ja sogar unbeliebter Prozess. Wir denken an das Aufgeben geliebter Gewohnheiten, an Wachstumsschmerzen und an Abschiede. Veränderung macht oft Angst - vor allem dann, wenn sie nicht freiwillig, sondern unter Zeitmangel und Druck von außen geschieht.

Veränderung braucht Held*innen - Menschen, die mutig sind im Angesicht der Gefahr. Solche, die uns mitreißen, denen wir gerne folgen, sogar in die Drachenhöhle. Wir kennen Held*innen aus zahlreichen Geschichten. Unmöglich, dass wir selbst so mutig sein könnten. Doch was, wenn in uns allen ein Stück Heldenmut steckt? Mutig ist nicht, wer keine Angst hat, sondern wer entgegen aller Ängste und Widerstände einen Weg findet und beschreitet.

Sie erforschen in diesem Seminar Ihren ganz persönlichen - beruflichen oder privaten - Veränderungsprozess. Angelehnt an das vertraute Geschichten-Modell der Heldenreise reflektieren Sie die verschiedenen Stationen vom Aufbruch aus der bekannten Welt über die Zielsetzung bis hin zum Scheitern, zur Katastrophe und zum Höhepunkt. Sie lernen, welchen Schatz jede Station für den Veränderungsprozess bereithält, und erarbeiten, wie Sie sich auf die Herausforderungen der einzelnen Stationen konkret vorbereiten können.

Außerdem erhalten Sie einen Ausblick darauf, wie Sie die Heldenreise als Navigationshilfe für Teamveränderungen nutzen können.

Nach diesem Seminar werden Sie Veränderungen mit anderen Augen sehen: die in Ihrem eigenen Leben, aber auch die Ihres Teams und Ihrer Organisation.

Während des Seminars werden Sie im Plenum, aber auch einzeln und in Kleingruppen zusammenarbeiten.

Teilnehmerzahl: max. 10 Teilnehmer*innen

Teilnahmegebühr: 180 € inkl. Seminarverpflegung
(für Mitglieder des Paritätischen Bildungswerk Hessen e.V. 150 €)

Anmeldeschluss: 22.06.2022