Paritätisches Bildungswerk Hessen e.V. - Logo

Qualitätssiegel

Siegel WB-Hessen

Sie sind hier:  Startseite  »  Fortbildungen  »  Termine  »  15.11.2017 Entspannter führen - das Innere Team gegen Stress

Mittwoch, 15. November 2017 - 09 Uhr bis 16 Uhr

Entspannter führen - das Innere Team gegen Stress

Modul 10 aus der Seminarreihe „Führen mit Professionalität und Menschlichkeit“

Ort: Frankfurt am Main / hoffmanns höfe / Heinrich-Hoffmann-Str. 3
Referentin: Patricia Roth, Dipl.-Psychologin und Dipl.-Biologin

Als gute Führungskraft führen Sie mit Professionalität und Menschlichkeit. Sie wissen um die gemeinsame Kraft von Verstand und Intuition; Sie nutzen Kopf und Herz zugleich.

Führungskraft sein ist anstrengend. Führungskräfte arbeiten an der Schnittstelle zwischen Organisationsspitzen und Team; sie werden von beiden Seiten entsprechend gefordert und herausgefordert. Führungskräfte haben einen doppelten Blick innerhalb der Organisation - und vergessen entsprechend häufig den Blick auf sich selbst.

  • Welche Situationen sind für Sie besonders belastend?
  • Wer sind Ihre äußeren und inneren Antreiber?
  • Wie können Sie sich innerlich so aufstellen, dass Sie in belastenden Situationen gelassener handeln können?
  • Wo können Sie die Energiequellen und Ressourcen finden, die Sie brauchen?

Sie lernen an diesem Seminartag das Modell des Inneren Teams nach Schulz von Thun kennen und analysieren damit belastende Situationen. Durch kollegialen Austausch und Coachingfragen bekommen Sie Impulse, wie Sie Ihr Inneres Teams so aufstellen können, dass Sie Ihre Führungsaufgaben entspannter und gelassener bewältigen.

Teilnehmerzahl: max. 12 TeilnehmerInnen

Teilnahmegebühr: 160 € inkl. Seminarverpflegung (für Mitglieder des PBHessen 130 €)

Anmeldeschluss: 18.10.2017